BKB Dogwear
Im B+K Dogwear Shop findest Du liebevoll hergestellte Dinge für Hund und Halterin

Sie möchten uns eine
Spende zukommen lassen?
Nutzen Sie diesen Spendenbutton!


Danke für Ihre Spende!
Auch jede noch so
kleine Spende hilft uns
den Hunden in Not
helfen zu können!


Danke an alle Spender!




banner
Home > Meine neue Familie erzählt von mir ... > Molli ihre Familie berichtet

Molli ihre Familie berichtet

Molli 3 Jahre im Mai 2015

Molli saß als Fundhündin 2013 in der Tötung im Illatos in Ungarn als sie gerade mal ein Jahr alt war, es fanden sich Menschen in Ungarn, alles schien perfekt.
Leider dauerte Ihr Glück nicht lange an, denn sie vertrug sich nicht mit der vorhandenen Katze und wurde wieder zurück in die Tötung gebracht 
als Abgabehund hätte sie sofort getötet werden können.... Danke an Ihre Rettungspaten!
Am 12.05.2013 begann ein neues Leben für Molli!

Ihre Familie berichtet:

Molli geht es gut! 
Sie ist sehr zufrieden und der liebste Hund von der Welt (für uns natürlich (< : )
Sie bringt uns sehr viel Freude denn dank Ihr gehen wir jeden Tag im Wald (das ist auch super leicht da wir in Pankow wohnen, nahe an der Bücher Forst, Karower Teige und eine menge Seeen)
Sie ist ein cleveres Mädchen, und bringt uns sehr oft zum lachen. Sie ist auch extrem verschmust, sie mag es am liebsten wen mann ihren Bauch krault.  
Sie ist gut sozialisiert mit anderen Hunden, nur an die Leine auf der Straße hat sie noch öfters Stress wenn wir einen anderen Hund an der Leine begegnen, dann bellt sie den gerne an, ausser wir sehen es rechtzeitig, lassen sie sitzen und sagen sie soll ruhig bleiben.
Das Foto vom Molli hat sich wenig geändert, sie ist aber ein bisschen größer geworden, um einen Kilo wurde ich sagen (sie wiegt jetzt ungefähr 8,3 Kg).

Vielen Dank nochmals an allen für Euren tollen Einsatz!


Tineke, Ferdinand und Molli